Rezepte

"Vegetables are a must on a diet. I suggest carrot cake, zucchini bread, and pumpkin pie."

Jim Davis

Gesunder Protein Käsekuchen - (K)Ein Basic Rezept!

Wir alle haben Lieblingskuchen.

Ganz vorne mit dabei ist bei vielen was? Richtiiig, Käsekuchen!

 

Wenn es um Cheesecake geht, sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt.

(Meine Cheesecake Oreo Muffins gibt´s hier)

 

Mein Ziel ist es, im Fitness Lifestyle immer noch super lecker zu essen - deshalb kreire ich gesunde Rezepte eurer Lieblingskuchen und -desserts!

Wenn ihr Wünsche oder Vorschläge dazu habt, lasst es mich unbedingt wissen.

 

Heute zeige ich euch den schnellsten und einfachsten Protein Käsekuchen - mit Kakao Topping.

 

 

Viel Spaß dabei! Eure Emmy xx

 

 

Rezept

 

#EMMYLICIOUS Protein Käsekuchen

 

 

1 Ei

500g Magerquark

30g Proteinpulver

1 tsp Backpulver

1/2 Beutel Vanille Pudding Pulver

 

Topping: Backkakao

 

 

Anleitung:

 

Alle Zutaten mischen.

Teig in eine Silikonform (16x16 oder ähnlich) füllen.

Mit Kakao toppen und mit einer Gabel kleine Wirbel machen.

 

In den Ofen und bei 180*C für 50 min backen.

 

 

Nährwerte ganzes Blech:

 

635 kcal / 38c / 13 f / 94 p / 21 Zucker

 

 



Teile deine Version mit der Community oder mit deinen Freunden auf Instagram:

Süße Oreo Cheesecake Muffins mit Cookie Core!♥♥

 

Guten Morgen ihr Lieben!

 

heute habe ich ein super leckeres Oreo Cheesecake Rezept für euch.

Denn Käsekuchen + Oreos = ♥ ...der Cookie Core reißt es dann sowieso nochmal raus :D

 

Habt einen schönen Samstag und lasst mich wissen, was ihr denkt! xx Emmy

 

 

 

 

#EMMYLICIOUS Rezept

 

Oreo Cheesecake Muffins mit Cookie Core:

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung: 15 min

Backzeit: 15-20 min

Nährwert: 653 kcal - 57c / 20f / 57p

 

Zutaten für 6 Muffins:

 

  • 50g Eiweißpulver (Plantein Vanille, auch durch Mehl oder jedes andere Protein ersetzbar)
  • 2 Eiklar
  • 100g Frischkäse 0,2% Fett (Exquisa)
  • 80g Naturjoghurt 1,5% Fett
  • 2 EL Stevia
  • (Fake-)Oreos (hier HIT Mini Kekse von Bahlsen)

 

 

Anleitung:

 

  1. Alle Zutaten mischen
  2. Auf den Boden der Silikonformen je 1 Keks legen und...
  3. Teig einfüllen
  4. Kekskrümel obendrauf streuen
  5. Bei 180* für 15-20 min backen
  6. Abkühlen lassen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen

 

 

Tipp: Damit die Muffins nicht zusammenfallen, nach der Hälfte der Zeit rausholen, die Ränder mit einem Messer von der Form lösen, 5 Minuten stehen lassen und weiterbacken!

 

 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

#FoodpornFriday - Pudding Sandkuchen!♥

 

Naaaaa ihr Lieben, genießt ihr auch das schöne Wetter? :)

 

Endlich gibt es wieder einen Foodporn Friday für euch! Diesmal mit diesem einfachen Pudding-Sandkuchen...

 

Habt ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Ausprobieren! ♥ Emmy

 

 

 

#EMMYLICIOUS Rezept

 

Pudding Sandkuchen

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung: 10 min

Backzeit: 40 min

Nährwert: 729 kcal - 60c / 24f / 73p

 

Zutaten:

 

  • 50g Eiweißpulver (Plantein Vanille, auch durch Mehl oder jedes andere Protein ersetzbar)
  • 1 Dose Kidney Bohnen (250g)
  • 2 Eier
  • 1 Packung Puddingpulver Vanille
  • 50 ml Milch
  • 100g Rama Cremefine (optional)

 

 

Anleitung:

 

  1. Kidney Bohnen pürieren
  2. Alle Zutaten mischen und...
  3. In eine Silikonform geben
  4. Bei 180* für 40 min backen
  5. Abkühlen lassen und toppen! ♥

 

 

 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

#FoodpornFriday - Das perfekte Frühstück(ssystem)!♥

Ein gutes Frühstück braucht für die meisten nur 3 Dinge:

 

Gute Fette - kräftigende Kohlenhydrate und natürlich: Satt machendes Protein!

(Naja, alle 3 machen ja doch iwie satt :D ...)

 

 

 

Deshalb stelle ich euch heute mein einfaches System vor, wie ihr ein gesundes, kalorienarmes  (schneller satt, bei weniger Kalorien!) Frühstück zusammenstellt!

Außerdem gibt´s meine Lieblingskombi aus dem letzten Instagram Food-Video am Ende des Posts. 

 

 

Viel Spaß dabei :) ♥

 

 

Einfach aus jeder Kategorie 1-2 Elemente aussuchen, die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos!

 

 

 

 

Part 1 - 20 % der Mahlzeit (Fette)

 

1 Handvoll...

Studentenfutter

Nussmischung

Leinsamen

Chia Samen

und 1 Portion:

Lachs

Ei

...

 

 

 

Part 2 - 40% der Mahlzeit (KH)

 

Haferflocken

Dinkelpops mit Honig

Reiswaffeln

Honig

Amaranth

und

1-2 Portionen Obst (bei mir immer dabei für die nötigen Vitamine, die der Körper einfach braucht!!)

 

 

 

Part 3 - 40% der Mahlzeit (Protein)

 

Magerquark

Proteinpulver (pflanzlich oder tierisch)

Joghurt (0,1 oder 1,5% Fett)

 

Pflanzliche Optionen:

Haferprodukte, Nüsse, Quinoa (gibt es auch als Müsli!),

Kokosöl/Olivenöl/Leinöl (im Kuchen)

 

 

 

 

 

Q: Warum nur 20% Fett?

 

A: Fett hat mehr Kalorien als Kohlenhydrate oder Protein (4 kcal pro Gramm): Nämlich 9 kcal pro Gramm.

...deshalb ist Fett nicht schlecht - im Gegenteil!  Es wird für wichtige Stoffwechselprozesse und den Hormonhaushalt benötigt.

 

Du solltest diese Tatsache einfach im Hinterkopf haben...

 

Bestes Beispiel: Avocado

Gesund Ja - aber sehr kalorienreich!

 

Die meisten werden folgendes schon wissen: Von 500 gesunden Kalorien zu viel nimmst du genauso zu wie von 500 Kalorien Fast Food.

 

 

 

 

 

 

Meine Lieblingskombi aus dem Instagram >Video:

 

Haferflocken - mein Tipp: Weetabix gepresster Hafer, gibt es z.B. bei Edeka!

und Dinkelpops

+

1 Banane, in Scheiben geschnitten auf den Boden der Schüssel geben

-> etwas Plantein und Wasser dazugeben und für 1 min in die Mikrowelle...genial mit Walden Farms Karamell Sirup und Zimt!

 

+ Magerquark, Naturjoghurt obendrauf, Nüsse rein und toppen mit:

100g gefrorenen Himbeeren! Was fehlt zum Foodie Traum?

Walden Farms kalorienfreier Blaubeersirup (mein absoluter Liiiiebling!)

 

 

 

 

So habt ihr einen kalten, weichen Traum obendrauf und eine leckere warme crunchy Füllung innendrin ♥♥

 

 

 

Ich hoffe ihr habt Spaß beim Ausprobieren, es lohnt sich!

                                                                                               ... eure Emmy


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

7 Kommentare

#FoodpornFriday - 4 Zutaten Schoko Brownies!♥

Guten Morgen FitFam und frohe Ostern! :)

 

 

Heute gibt es ein super schnelles und leckeres Brownie-Rezept für euch... mit gesunder Schokoglasur!

 

Habt keine Angst vorm Backen mit Kidney Bohnen, ihr werdet überrascht sein, wie gut Rezepte damit gelingen...

 

 

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren! ... eure Emmy ♥

 

 

 

Rezept Schoko Brownies:

 

1 Dose Kidney Bohnen (260g)

30g Eiweißpulver

4 Eiklar

30g Instant Flocken

 

 

Anleitung:

 

Bohnen pürieren und mit restlichen Zutaten gut vermischen.

Flache Backform mit weißem (klebt nicht!) Backpapier auslegen und teig gleichmäßig verteilen.

 

180*C - 15-20 min

 

 

 

Rezept Gesunde Schokoglasur:

 

15g Kokosfett in der Mikrowelle schmelzen und mit 10g Backkakao mischen.

Ahornsirup oder Honig dazugeben (natürliche Süße).

Mit Backpinsel auf das fertige Brownieblech streichen und gut verteilen.

Abkühlen lassen - fertig! Schmeckt wirklich wie echte Schokolade!

 

Der Vorteil: Selbstgemacht und somit planbar - ihr könnt selbst entscheiden und wisst genau was drin ist!

 

 

Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

#FoodpornFriday - Schoko-Banane Grießmuffins!

 

 

Hallo ihr Lieben und willkommen zu einem neuen Foodporn Friday!♥

 

 

 

Dieses mal gibt es schnelle Schoko-Banane Muffins mit Grieß!

 

Sie machen super satt, haben tolle Nährwerte und schmecken einfach genial :)

 

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Ihr habt Fragen? Stellt sie mir! ...eure Emmy

 

 

 

 

 

#EMMYLICIOUS - 6 süße Banane-Schoko Grießmuffins:

 

🔺 50g Weichweizengrieß

🔺 50 Whey (oder mehr Grieß)

🔺 4 Eiklar, steif

🔺 Süßungsmittel nach Bedarf (Honig, Stevia, Sirup etc.)
🔺 1 EL Backpulver

🔺 1 Banane, püriert

 


Anleitung:

1. Trockene Zutaten mischen

2. Eiklar steif schlagen und unterheben

3. Pürierte Banane dazugeben

4. In 6 Muffinformen füllen und

5. Bei 180*C 20 min backen 🔥 

 

 

 

Nährwerte:

- Mit diesem Whey und ohne Süßungsmittel für ALLE 6 Muffins -

 

608 kcal / 60p / 14f / 56c

 

 

Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

XXL Waffelturm... Wir sind #ADDICTED!

waffeln, waffelturm, protein waffeln rezept, einfache fitness rezepte, proteinreiche rezepte einfach, bodybuilding rezepte, waffleturm diy, protein waffeln, proteinrezepte, eiweißrezepte, walden farms rezepte

 

 

Ich liebe liebe liebe Waffeln...

 

Meine mache ich normalerweise im Backofen, weil ich mit Waffeleisen ja (wie ihr wisst :D) etwas auf Kriegsfuß stehe!

Silikonformen dazu bekommt ihr super günstig bei Amazon.

 

Jetzt gibt es hier aber erstmal das Rezept zu diesem

fluffigen Waffelturm-Traum! Enjoy ♥                                                                                               

                                                              ... eure Emmy

 

 

 

waffeln, waffelturm, protein waffeln rezept, einfache fitness rezepte, proteinreiche rezepte einfach, bodybuilding rezepte, waffleturm diy, protein waffeln, proteinrezepte, eiweißrezepte, walden farms rezepte

 

8 Schoko-Banane Waffeln


🔸2 Eier

🔸4 Eiklar

🔸65g Schoko Whey

🔸250g Banane

🔸Backpulver

🔸Süßungsmittel nach Bedarf

 


✨ Anleitung: ✨

Alles mischen und bei 180*C in Waffelformen in den Backofen, für 15 min 😊 oder im Waffeleisen mit Kokosfett ausbacken!

waffeln, waffelturm, protein waffeln rezept, einfache fitness rezepte, proteinreiche rezepte einfach, bodybuilding rezepte, waffleturm diy, protein waffeln, proteinrezepte, eiweißrezepte, walden farms rezepte
waffeln, waffelturm, protein waffeln rezept, einfache fitness rezepte, proteinreiche rezepte einfach, bodybuilding rezepte, waffleturm diy, protein waffeln, proteinrezepte, eiweißrezepte, walden farms rezepte

Teile deine Version in der Community oder zeige das Rezept deinen Freunden auf Instagram:


1 Kommentare

Donut-Milchshake Teil 2 - Schoko! ♥

Teil 1 in Erdbeere findet ihr hier!

 

 

 

Hier kommt der zweite Teil meiner Donut-Shake Reihe! Viel Spaß beim Ausprobieren ☺

 

 

Falls ihr Fragen oder Wünsche habt, lasst es mich wissen!

                                                                                             ...eure Emmy ♥

 

 

 

Rezept Schoko-Protein-Shake:

 

 

250 ml Milch (Pflanzenmilch: Soja-, Reismilch, ...)

2 kleine Bananen (140g)

150g Magerquark

15g Backkakao

20g Whey (optional)

Süßungsmittel nach Bedarf

 

Anleitung:

Alle Zutaten mischen und gut pürieren... Für dickere Konsistenz könnt ihr ganz einfach mehr Banane dazugeben.

Natürliche Süße gesucht? Ahornsirup oder Honig geht auch!

 

Sirup:

Walden Farm Schoko- oder Karamell-Sirup (z.B. bei Nessential)

oder einfach

Kokosfett schmelzen und mit Backkakao und Ahornsirup/Honig mischen für gesunde Schokosauce! 

 

 

 

Jetzt den Sirup vor dem Befüllen der Gläser am inneren Rand entlanglaufen lassen... Das Muster bleibt!

 

Shake dazufüllen, fertig!

 

 

 

 

Gesundes Donut Rezept ...in Muffinförmchen!

 

 

Für 6 Stück braucht ihr:

 

150g Dinkelmehl

1-2 Packungen Vanillezucker oder Ahornsirup / Honig nach Bedarf

2 Eier

...

 

Das Ganze Rezept hier!

 

 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

♥ Happy Valentine´s! ♥ Last Minute Blaubeer Muffins ♥

Guten Morgen ihr Lieben!♥

 

Passend zum Valentinstag hab ich hier für euch ein schnelles Rezept für alle, die in letzter Sekunde noch eine Süße Valentins-Idee brauchen...

 

Low Fat Blaubeer Muffins mit Joghurt Topping!

 

Ich hoffe ihr verbringt den Tag mit euren Liebsten und behandelt sie genauso besonders, wie das restliche Jahr über auch ☺

 

Happy Valentine´s Day! ♥

                                             ... eure Emmy

 


Super schnelles Rezept für 6 Blaubeer Muffins!


🔐 1 Ei, 3 Eiklar
🔐 20g Instant Flocken (Kölln)
🔐 30g Whey
🔐 50g Beeren

 

Anleitung: Alles gut mischen und bei 180*C ca. 15-20 min backen.

 

Topping: Naturjoghurt 1,5% Fett, Walden Farms Erdbeer Sirup und Blaubeeren.

 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

Donut-Milchshake Teil 1 - Erdbeere! ♥

 

DER ABSOLUTE WAHNSINN!

 

...Eigentlich esse ich mein Essen lieber, statt es zu trinken.

Aber als ich diesen Foodporn auf Instagram entdeckt habe, musste ich einfach eine gesunde Version daraus machen!

 

Derzeit existiert ein riesiger Social Media Hype um die aus Sydney stammenden Tella Ball Shakes.

Es gibt sie auch schon einigen Großstädten (z.B. in Düsseldorf) 

- ein gigantischer Milchshake mit Sirup, durch den Strohhalm stecken sie auch noch eine Art mit Nutella gefüllten Berliner, ahhhhh soo gut!!

 

Und den auf Instagram meist gewünschten unfassbar leckeren Erdbeershake gibt es jetzt hier für euch in gesunder Version! :)

 

 

(Die Süßen Gläser kann man übrigens sehr günstig bei Amazon kaufen)

 

Rezept Erdbeer-Protein-Shake:

 

300 ml Milch (Pflanzenmilch: Soja-, Reismilch, ...)

100g Beeren (gefroren)

200g Magerquark

20g Whey (optional)

Süßungsmittel nach Bedarf

 

Anleitung:

Alle Zutaten mischen und gut pürieren... Für dickere Konsistenz könnt ihr ganz einfach eine Banane dazugeben.

Natürliche Süße gesucht? Ahornsirup oder Honig geht auch!

 

Sirup:

Walden Farms Erdbeer Sirup (Bald auch bei Nessential!)

oder einfach

Beeren in der Mikrowelle/im Topf erhitzen... bis sie viel Saft abgeben ( je nach Menge ca. 1-3 min).

 

Jetzt den Sirup vor dem Befüllen der Gläser am inneren Rand entlanglaufen lassen... Das Muster bleibt!

 

Shake dazufüllen, fertig!

 

Gesundes Donut Rezept ...in Muffinförmchen!

 

 

Für 6 Stück braucht ihr:

 

150g Dinkelmehl

1-2 Packungen Vanillezucker oder Ahornsirup / Honig nach Bedarf

2 Eier

2 TL Backpulver

3-5g geschmolzenes Kokosfett zum Förmchen einfetten, Rest in den Teig geben

 

 

Anleitung:

 

 

Alle Zutaten gut vermischen und in die eingefetteten Förmchen füllen.

Damit sie oben schön rund werden, einfach einen Schaschlik-Spieß schräg in den Teig stellen (könnt ihr problemlos mitbacken!)

 

Bei 180*C für 10-15 min in den Ofen bis sie goldbraun sind... geht sehr schnell!

Anschließend euren Sirup mit einem Spritzbeutel oder Strohhalm einfüllen.

 


 

Wie immer freue ich mich sehr, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert ☺

Ihr dürft sie gerne auch auf Instagram mit mir teilen, mir Fragen stellen, und so weiter!

 

                                                                  ... bis dahin, eure Emmy ♥

 

 

Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

Russischer Protein-Zupfkuchen! ♥

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen, seit ich denken kann!

 

Immer wenn ich etwas sehr gerne esse, es aber schwer in meine Makros bekomme

- mach´ ich einfach eine gesündere Version daraus!

 

Das ist mein mit Abstand beliebtestes Rezept und ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Ausprobieren.

Er ist wirklich leicht und schnell gemacht!

 

Wenn ihr einen Wunsch für eine andere gesunde Version habt, lasst es mich in den Kommentaren wissen ☺

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende ihr LIeben...

 

... eure Emmy ♥

 


 

Rezept Russischer Protein-Zupfkuchen!

 

 

Dunkler Teig:

 

100g Dinkelmehl (Dinkelvollkorn)

1 Ei

5g Stevia

5g Backkakao

1/2 TL Backpulver

5g geschmolzenes Kokosfett

 

Alle Zutaten (bei Bedarf mit etwas Wasser für die bessere Konsistenz) gut verkneten und 1/4 des Teiges zur Seite stellen.

Den restlichen Teig in eine ausgelegete Springform geben.

 

 

Heller Teig:

 

30g Whey (Geschmack nach Belieben)

5g Stevia

1 Ei

250g Magerquark

 

Alles verrühren und auf den dunklen Boden geben.

Mit dem restlichen braunen Teig kleine Flecken formen und obendrauf leicht andrücken.

Backen: 140*C - 30-40 min

 

Achtung: Je länger, desto trockener!!

 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

1 Kommentare

Waffels go Mug Cake

 

Guten Morgen ihr Lieben!♥

So gut wie jeder isst doch gerne Waffeln, oder?! Naja, ich auch - leider ist die Beziehung zu meinem Waffeleisen etwas kompliziert (ich will nicht sagen der Teig ist explodiert, aber naja - das trifft es wohl ganz gut),

deshalb gab es letzte Woche spontan einfach einen schnellen Mug Cake mit meinem Waffelrezept.

 

Anmerkung: Ihr dürft auch gerne Waffeln daraus machen, aber (nach meinem kleinen ähhm... Zwischenfall) gebe ich keine Garantie zu eventuellen Unfällen!

 

 

Was meint ihr, sind Waffeln nur etwas für die Weihnachtszeit

oder seid ihr auch totale Waffelliebhaber? #alldayallnight

 

Ich freue mich auf eure Meinung in den Kommentaren und wünsche super viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

                                                                                         ...Emmy

 

Rezept

Waffelteig -> Mugcake 💕 

 

- 100g Haferflocken (Hälfte gemahlen)

- 30g Whey

- 1 Ei

- 2 Eiklar

- 50g Xucker (Süßungsmittel, Menge nach Bedarf)

- 1 TL Backpulver 

- 30ml Milch / Wasser

- 15g Schokodrops

 

Anleitung: Alle Zutaten gut vermengen und für 2 Minuten in die Mikrowelle! Zwischendurch am Besten schauen wann er fluffig genug ist ☺

 

 

 

Fragen zum Rezept, der Zubereitung oder einfach Etwas loswerden?

Schreibt´s mir in die Kommentare! ♥

                                                          ... eure Emmy  


#emmylicious

Küchenchaos und mehr aus meinem Leben gibt es jetzt auch auf Snapchat! Begleitet mich durch meine Baking Adventures unter "emmx09" 💕 


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

Schnelles Berry Oatmeal

Guten Morgen 😊

 

wer ist noch Fan von warmem Frühstück als Start in den Tag?

Es gibt manchmal einfach nichts Schöneres für mich - auch wenn's mal schnell gehen muss...

Dazu einfach:

 

Haferflocken in einer Menge eurer Wahl (hier 80 Gramm) mit etwas Wasser vermischen, sodass sie alle damit bedeckt sind, aber nicht schwimmen (!)

und entweder im Topf köcheln lassen bis ein dickflüssiger Brei ensteht oder einfach für 2 Minuten ab in die Mikrowelle! ☺

 

Dazu passen wie auf dem Bild zB. Beeren super ...

Einfach (noch tiefgefroren oder frisch) in die Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen - passt aber bitte auf, dass ihr sie nicht zu lange drin lasst, sonst habt ihr Zement statt Brei :D

 

Topping waren hier außerdem Äpfel sowie selbstgemachtes Früchtebrot,

Rezept bereits direkt auf Instagram zu finden (direkter Link).

 

 

 

Wie frühstückt ihr am Liebsten? Warm oder kalt? Bin gespannt ☺

 

                                                                                                                ...Emmy


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:

0 Kommentare

Saftiger Beerenkuchen (Clean!)

Hallo ihr Lieben!

Endlich ist es so weit, mein erstes Blog Rezept kommt online 😘 

 

Einige werden ihn schon von Instagram kennen: 

Ich liebe super saftige Kuchen und ich liebe Beeren - meine Lieblingskombination also!

Er hat nicht nur super Nährwerte, sondern schmeckt auch noch unglaublich lecker. 

 

 

Ganzer Kuchen: 1032 kcal | 97p | 19f | 122c

Rezept:

🔺150g Mehl & 50g Whey (oder 200g Mehl)
🔺200g Naturjoghurt
🔺3 Eiklar, steif
🔺1 Eigelb 
🔺Süßungsmittel nach Bedarf
🔺50ml Milch
🔺2 EL Backpulver 
🔺ca. 100g Beeren (lieber mehr als weniger)
Anleitung: 🙌🏻
1. Alles außer Eiklar und Beeren mischen
2. Die Hälfte der Beeren in den Teig geben und Rühren 
3. Eiklar steif schlagen und unterheben 
4. In eine Backform geben, restliche Beeren obendrauf geben
5. Bei 180*C 40 min backen 🔥

               Nachgebacken? #emmylicious ♥

Ich wüsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren! Wünsche, Anmerkungen, Herausforderungen beim Backen? Einfach kommentieren!

 

                                                 ...Eure Emmy ♥


Teile deine Version in der Community oder zeige sie Freunden auf Instagram:


1 Kommentare