#FoodpornFriday - Pudding Sandkuchen!♥

 

Naaaaa ihr Lieben, genießt ihr auch das schöne Wetter? :)

 

Endlich gibt es wieder einen Foodporn Friday für euch! Diesmal mit diesem einfachen Pudding-Sandkuchen...

 

Habt ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Ausprobieren! ♥ Emmy

 

 

 

#EMMYLICIOUS Rezept

 

Pudding Sandkuchen

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung: 10 min

Backzeit: 40 min

Nährwert: 729 kcal - 60c / 24f / 73p

 

Zutaten:

 

  • 50g Eiweißpulver (Plantein Vanille, auch durch Mehl oder jedes andere Protein ersetzbar)
  • 1 Dose Kidney Bohnen (250g)
  • 2 Eier
  • 1 Packung Puddingpulver Vanille
  • 50 ml Milch
  • 100g Rama Cremefine (optional)

 

 

Anleitung:

 

  1. Kidney Bohnen pürieren
  2. Alle Zutaten mischen und...
  3. In eine Silikonform geben
  4. Bei 180* für 40 min backen
  5. Abkühlen lassen und toppen! ♥

 

 

 

mehr lesen

#FoodpornFriday - 4 Zutaten Schoko Brownies!♥

Guten Morgen FitFam und frohe Ostern! :)

 

 

Heute gibt es ein super schnelles und leckeres Brownie-Rezept für euch... mit gesunder Schokoglasur!

 

Habt keine Angst vorm Backen mit Kidney Bohnen, ihr werdet überrascht sein, wie gut Rezepte damit gelingen...

 

 

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren! ... eure Emmy ♥

 

 

 

Rezept Schoko Brownies:

 

1 Dose Kidney Bohnen (260g)

30g Eiweißpulver

4 Eiklar

30g Instant Flocken

 

 

Anleitung:

 

Bohnen pürieren und mit restlichen Zutaten gut vermischen.

Flache Backform mit weißem (klebt nicht!) Backpapier auslegen und teig gleichmäßig verteilen.

 

180*C - 15-20 min

 

 

 

Rezept Gesunde Schokoglasur:

 

15g Kokosfett in der Mikrowelle schmelzen und mit 10g Backkakao mischen.

Ahornsirup oder Honig dazugeben (natürliche Süße).

Mit Backpinsel auf das fertige Brownieblech streichen und gut verteilen.

Abkühlen lassen - fertig! Schmeckt wirklich wie echte Schokolade!

 

Der Vorteil: Selbstgemacht und somit planbar - ihr könnt selbst entscheiden und wisst genau was drin ist!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Quark-Grieß Kuchen mit Schokolade ♥ - 5 einfache Schritte!

 

 

Für alle Schoki-Liebhaber, Käsekuchen-Fanatiker und schnellen Kitchenqueens und -kings!

 

Ich liebe es einen ganzen Kuchen alleine zu essen - vor allem in einer Diät, in der die mentale Stärke unglaublich wichtig ist... da tut sowas richtig gut!

 

Bei 1000 Kalorien (in 1-2 Mahlzeiten) ist dieses wunderschöne Stück Foodie-Traum also super verkraftbar.

Die Makronährstoffe variieren je nach Hersteller - deshalb empfehle ich euch immer, euer Essen selbst zu tracken und nicht einfach irgendwelche Werte aus Zeitschriften oder dem Internet zu übernehmen.

Es gibt mittlerweile so viele Apps, die das ganz einfach machen! (Ein Beitrag dazu kommt bald)

 

Zubereitungszeit ca. 15 min, Backzeit ca. 40 min.

 

 

 

Quark-Grießkuchen feat. Chocolate Chunks ♥

 

 

100g Zartbitterschokolade, klein

2 Eier

1 Eiklar

500g Magerquark

50g Weizengrieß

25g Whey Schokolade (oder mehr Grieß)

1/2 Packung Puddingpulver (Vanille oder Schoko)

Optional: Süßungsmittel (z.B. Stevia)

 

 

 

Anleitung:

1. Quark, Süßungsmittel und Eigelbe mischen und mit Grieß und Whey vermengen.

2. Steif geschlagene Eiklar (muss nicht unbedingt steif sein) unter Rühren dazugeben und

3. Die Hälfte der Schokolade einmischen.

4. Teig glatt streichen und den Rest der Schokolade obendrauf geben. Meine Silikonform ist rund und hat einen Durchmesser von 18cm - bei der Form seit ihr aber frei!

 

.... 5.  bei 160*C Umluft in den Ofen geben und nach 25 min mit Folie abdecken, dann bleibt der Kuchen schön hell!

Für weitere 10-15 min im Ofen lassen.

Nach dem Herausnehmen sollte euer Kuchen am besten etwas in der Form abkühlen.

 

 

Tipp: Quark über Nacht abtropfen lassen, macht den Kuchen noch fluffiger :)

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Russischer Protein-Zupfkuchen! ♥

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen, seit ich denken kann!

 

Immer wenn ich etwas sehr gerne esse, es aber schwer in meine Makros bekomme

- mach´ ich einfach eine gesündere Version daraus!

 

Das ist mein mit Abstand beliebtestes Rezept und ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Ausprobieren.

Er ist wirklich leicht und schnell gemacht!

 

Wenn ihr einen Wunsch für eine andere gesunde Version habt, lasst es mich in den Kommentaren wissen ☺

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende ihr LIeben...

 

... eure Emmy ♥

 


mehr lesen 1 Kommentare

Waffels go Mug Cake

 

Guten Morgen ihr Lieben!♥

mehr lesen 0 Kommentare